Wir unterstützen die Aktion #WirBleibenZuhause

 

Videosprechstunde ab sofort

Als Beitrag zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hat sich die Praxis Dr. Lößner entschlossen, unseren Bestands-Patienten (Stand 20.3.2020) ab sofort eine Videosprechstunde anzubieten. 

Die Vorteile: Auch unter den aktuellen Bedingungen kann stets ein Arztkontakt für alle Patienten ermöglicht werden. Im Vergleich mit einem Telefonat wird das Gespräch zwischen Arzt und Patient durch den Blickkontakt im Sinne einer Sprechstunde persönlich. Außerdem kann der Arzt einen Therapierfolg auch visuell beurteilen. Technische Voraussetzungen sind ein Computer/ Smartphone/ Tablet mit Internetanschluss, Webcam und Mikrofon.

Und so geht es: 
1. Sie rufen uns in der Praxis unter 0391 6239077 an.
2. Gemeinsam entscheiden wir über die Notwendigkeit eines Arztkontaktes/ einer Videosprechstunde.
3. Sie erhalten per SMS oder Email einnen Termin (mit Datum/ Uhrzeit) und einen link inkl. TAN zur Sprechstunde*

Wichtig! Sie werden mehrfach gebeten den DIALOG zu schließen. Bitte tun Sie dies, das ist NICHT die Sprechstunde :)

Ausführliche Anleitung.

Bitte lesen Sie zuvor die Einverständniserklärung durch, unterschreiben diese und lassen uns das Dokument schnellstmöglich zukommen.*

Die Telefonsprechstunde am Dienstag und Donnerstag zur Befundauskunft bleibt erhalten.

*Unter den aktuellen Bedingungen einer Pandemie ist es vom Gesetzgeber erlaubt, dass Sie die Einverständniserklärung im Nachgang der Sprechstunde uns unterschrieben zukommen lassen. Nach Angaben des Anbieters  arztkonsultation GmbH werden mit der Plattform alle Anforderungen an den Datenschutz erfüllt. Zudem werden keine Befunde hochgeladen oder Daten gespeichert. Weiteres unter www.arztkonsultation.de